dendritische Zelltherapie Immuntherapie-krebs alternative Krebstherapie Krebsimmuntherapie
top of page

Thema: Chemotherapeutikum

Todesursache Chemotherapie

Chemotherapie, dendritische Zelltherapie

Todesursache Chemotherapie

Chemotherapien werden eigentlich dazu eingesetzt, um Krebs zu bekämpfen. Laut einer Studie in den USA kann eine Chemotherapie im Endstatium einer Krebserkrankung mehr Schaden als helfen. Die Chemo schadet dieser Personengruppe mehr als dass sie nützt.

Trotz dieser Erkenntnis wird weiterhin den Patienten eine Chemotherapeutikum verabreicht mit dem Ziel einer Lebensverlängerung.

Hier ein Beispiel:

Junge Frau seit über 5 Jahren im Kampf gegen den Tumor und Metastasen, 3 kleine Kinder und einen sehr liebevollen Ehemann. Das jüngste Kind gerademal 1,5 Jahre alt.

Die Professorin der Onkologie wurde unteranderem von Ihrem Kollegen darauf hingewiesen, ein Immunologe in der Onkologie:

Liebe Kollegin es macht bei der Patientin keinen  Sinn eine weitere Chemotherapie durchzuführen!

Es wäre besser eine Immuntherapie zur Stabilisierung des Immunsystems anzusetzten.

Kommentar der Professorin zur Patientin und Immunologen:

Wir machen jetzt noch eine Chemotherapie und setzten einen Deckel auf den Tumor!

Der Deckel war nach wenigen Tagen der Sarg!

Ihre Äußerung hierzu gegenüber dem Immunologen - Ich entscheide ich habe den Professortitel und nicht Sie.

Warum schreibe ich das?

Bitte seit achtsam mit euren Körper, schaut und Informiert euch.

Nicht immer ist es Ratsam in der Klinik oder Onkologiepraxis die Therapie durchzuführen die die Diagnose gestellt hat.

Nehmt euch Zeit nicht zuviel, aber holt euch eine Zweit/ oder Drittmeinung...

Wie eine Chemotherapie die Lebensqualität von Krebspatienten mit unterschiedlicher körperlicher Verfassung in der letzten Lebenswoche beeinflusst, haben daher Dr. Holly Prigerson und ihre Kollegen vom New York Presbyterian Hospital untersucht (JAMA Oncol 2015; online 23. Juli).

Zweit/ Drittmeinung

Eine Immuntherapie kann helfen den Tumor und seine Metastasen optimal und nachhaltig ohne Einschränkung der Lebensqualität zu bekämpfen. Ob die Möglichkeit einer Immuntherapie mit antigenpräsentierenen dendritischen Zellen auch bei Ihrem Krebsgeschehen aussicht auf Therapieerfolg haben kann, können Sie hier kostenfrei erhalten. Hierzu senden Sie uns Ihre letzten Befunde und Blutwerte zu und Sie erhalten einen Kostenfreien Bericht mit 2 bis 3 Studien. Danach können sie diesen Bericht mit Ihrem/unserem Medizinern besprechen. Bei Fragen stehn wir gerne zur Verfügung. Hier den kostenfreien Bericht anfordern.

Who Are We
bottom of page